Die Vereinssportseiten für Gelsenkirchen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche 

Sportarten: Jiu-Jitsu, Goshin-Jutsu, Moh-Dschau Kung-Fu, Kempo, Selbstverteidigung

Großmeister Hermann Harms ist seit 1957 mit der Materie Kampfkunst verbunden. Er hat verschiedene leitende Funktionen und einen guten Ruf als Lehrer und ist ein international gefragter Ratgeber in verschiedenen Kampfkunstdisziplinen und in Fragen der Selbstverteidigung.
Hermann Harms ist im Kampfkunstgeschehen kein Profi und lebt deshalb nicht von Einkünften aus diesem Bereich. Darum widmet er seine knappe Freizeit nur einer kleinen Gruppe an festen Schülern, mit denen er Kampfkünste ausübt. Er unterrichtet noch regelmäßig in Clubs, Vereinen und Sportschulen von Freunden aber auch für Organisationen verschiedener Kampfkunstarten. Gerne gestaltet er Lehrgänge für Interssengruppen. Die Kursinhalte können Selbstverteidigung, Kampfkunst oder ein asiatisches Gesundheitsprogramme beinhalten. Hermann Harms und seine Kollegen veranstalten Seminare nach Wunsch. Zur Durchführung der Seminare ist lediglich ein großer Raum nötig.
Kontakt kann unter grandmaster.harms ( at) gmx.de erfolgen.

 
Kontakt:

EMail: grandmaster.harms@jiu-jitsu-gelsenkirchen.de

Homepage: www.jutsu-akademie-harms.de
 
Vereins-Bildergalerien:
- Hamburg [zeigen]
- Seminar in Mühlhausen [zeigen]
- [zeigen]
- Kampfsport und die Verbindung der Kampfsportler lässt Europa zusammenwachsen. [zeigen]
- Kampfkunstgroßmeister schauen über ihren Tellerrand [zeigen]
- Lehrgang für Goshin Jutsu [zeigen]

 Nachrichten 
Ju-Jutsu: (29.09.2016, 14:34 Uhr)
 
Goju Ryu und Goshin Jutsu Seminar in Belgien

Am Samstag den 19.November 16 findet unser diesjähriges Christmas-Seminar in Belgien statt. In diesem Jahr ist das Hauptthema Selbstverteidigung. Die bekannten Lehrer Pieter Harms, Harry Theuwen, Henk Gerrits und Hermann Harms werden wieder interessante Techniken aus ihren Kampfkünsten präsentieren. Dieses Seminar dient dem Austausch von Techniken und ist der Harmonie und Freundschaft unter allen Budoka gewidmet. Jeder ist dazu herzlichst eingeladen. Das Seminar beginnt um 10.00 Uhr und endet gegen 16:0 Uhr, [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (28.08.2016, 15:16 Uhr)
 
Selbstschutz für Frauen

GYM im Depot 45665 Recklinghausen Castroper Str 14 Wochenendseminar für Frauen ab 18 Jahren 6 Unterrichtseinheiten für gesamt 40 Euro Samstag 17. September von 18 bis 20 Uhr Sonntag 18. September von 16 bis 19 Uhr
 
Selbstverteidigung: (28.08.2016, 15:12 Uhr)
 
Selbstschutz / Selbstverteidigungs- Seminare für Frauen

Mit zunehmender Berichterstattung über Kriminalität und verstärkter Hinweis auf Gewaltdelikte gegen Frauen in den Medienberichten, wächst ein Sicherheitsbedürfnis. Besonderes Frauen scheinen Opfer der Kriminellen zu sein In einem speziellen Seminar für Frauen wurden Techniken vermittelt, die Sicherheit geben und das Selbstbewusstsein stärken. [mehr...]
 
Selbstverteidigung: (18.08.2016, 14:36 Uhr)
Sommerschule 2016 mit Hanshi Harms
Auch lange Ferien gehen mal zu Ende und der Alltag kehrt wieder ein. Wir haben die Ferien gut genutzt um stilübergreifend an vier Mittwoche in der Turnhalle der Polizeiwache Buer zu trainieren. In gewohnt freundschaftlicher Atmosphäre trainierten wir unter fachlicher Anleitung Techniken aus verschiedenen Kampfkünsten. Das Ziel der Sommerschule ist, mit Freude und Freunde zu trainieren. Gerne ging Großmeister Harms dabei auf die Wünsche der Trainingspartner ein und bat auch um Vorschläge bezüglich der Trainingsinhalte. Bei den Trainingsabenden bat er auch anderen der anwesenden Kampfsporttrainer (Schwarzgurte) ihre Techniken aus ihren Kampfstilen zu unterrichten. Da jeder Stil seine Besonderheiten hat und es verschiedene Trainingsmöglichkeiten gibt. Dabei trainierte jeder mit jedem, also mit möglichst vielen fremden Trainingspartnern. Hanshi Harms weiss, dass so alle Trainierenden einen guten Überblick über die verschiedenen Technikmöglichkeiten erhalten. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (21.03.2016, 20:20 Uhr)
Schutztechniken für Jeder – Mann/Frau
Am Samstag den 20. März 2016 fand in Bottrop ein gelungenes Seminar zum Thema „Schutztechniken für Jeder – Mann/Frau“ statt. In fünf Unterrichtseinheiten stellten die Kampfkunstfreunde Horst Storb (Hap Ki Do) und Hermann Harms (Jiu Jitsu) den über fünfzig begeisterten Teilnehmern ihre Techniken und Konzepte vor. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (24.11.2015, 18:40 Uhr)
Gelsenkirchner Kampfkunst Seminar
Am 21.11.2015 fand in der Sporthalle des Ricarda-Huch-Gymnasium ein übergreifender Lehrgang für alle interessierten Kampfsportler statt. Hanshi Hermann Harms bereitete zusammen mit Sensei Andreas Prang das Meeting vor. Namhafte Lehrer aus mehreren Stilen sagten sofort zu. Neben vielen Schülern konnten folgende Trainer/Lehrer begrüßt werden: Gaby Westermann - Gymnastik für SV, Andreas Prang und Michael Lampe - Judo, Horst Storb - Hap Ki Do, Thomas Telsemeyer - Tae Kwon Do, Hermann Harms - JiuJitsu, Sascha Wietzorreck - BJJ & MAA, Herbert Zielinski - Kyusho Jutsu, [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (26.10.2015, 20:08 Uhr)
3. Verbands-offener Selbstverteidigungslehrgang für Jedermann
Die Dju-Su Abteilung des Senshu-Hau e.V. richtete einen am Samstag den 25. September 2015 sehr schönen Selbstverteidigungslehrgang mit Großmeister Florian Hahn, Großmeister Hermann Harms und den Lehrern Lars und Lutz Klösters aus. Der Lehrgang war ein voller Erfolg. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (26.09.2015, 20:28 Uhr)
Hanshi Harms in Gütersloh
Am Samstag den 26. September 2015 richtete die Kempo Abteilung des TuS Friedrichsdorf den 3. Multilehrgang des SEIBUKAN in Gütersloh aus. [mehr...]
 
Karate: (10.09.2015, 17:09 Uhr)
Goju Ryu Karate und Goshin Jutsu Seminar in Nimwegen
Liebe Budofreunde. Am Samstag, den 31. Oktober 2015. organisiert Budo Kan Nijmegen in Zusammenarbeit mit der. Belgische Okinawa Goju Ryu Karate-Do Organisation (BOGA) und der Jutsu-Akademie Harms, ein Budoseminar in Nijmegen. An diesem Tag, werden renommierte Lehrer , ihrer Disziplinen demonstrieren und lehren. Das Seminar steht, wie jedes Jahr, unter dem Zeichen von Freundschaft und Harmonie. Zum Karate gehört auch Befreiungstechniken, Haltegriffe, usw. Das Jutsu kennt auch Fußtritte und Fauststöße. Dieser Tag dient dem Austausch von Techniken, indem wir zusammen trainieren um zusammen zu lernen. [mehr...]
 
Selbstverteidigung: (06.08.2015, 17:41 Uhr)
Budo-Sommerschule 2015
Die Urlaubszeit ist für Kampfkünstler bestens dazu geeignet etwas für die eigene Entwicklung zu tun. Losgelöst vom Alltagstrott und dem Trainingseineilei trafen sich deshalb trainingswillige Kampfkünstler zu einem stilübergreifenden und für Jedermann offenem Sommerseminar in Gelsenkirchen Buer. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (24.05.2015, 13:52 Uhr)
Internationales SV- Seminar in Gelsenkirchen
Am Samstag den 23.Mai 2015 fand von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr in 45894 Gelsenkirchen Buer, Turnhalle Vinkestrasse ein Selbstverteidigungslehrgang statt. Das Kampfkunstseminar beinhaltete Techniken aus den Bereichen Jiu-Jitsu, Ju-Jitsu, Goshin-Jutsu, Kempo, Karate und dem Goju Ryu. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (25.02.2015, 18:01 Uhr)
Selbstverteidigung mit Großmeister Harms
An zwei Freitagabende im Februar 2015 fanden in Gelsenkirchen Mitte ein Extratraining mit dem Schwerpunkt „Selbstverteidigung im Sitzen“ statt! Hanshi Harms unterrichtete pure Selbstverteidigung. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (08.02.2015, 19:31 Uhr)
Offener Selbstverteidigungslehrgang am 23. Mai
Am Samstag den 23.Mai 2015 findet von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr in 45894 Gelsenkirchen Buer, Turnhalle Vinkestrasse (am Ende der Breddestrasse) ein Selbstverteidigungslehrgang statt. Das Kampfkunstseminar wird Techniken aus den Bereichen Jiu-Jitsu, Ju-Jitsu, Goshin-Jutsu, Karate und Goju Ryu vermitteln. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (02.02.2015, 18:46 Uhr)
Gelsenkirchener Budo-Seminar
Am Samstag den 31.Januar 15 fand in Gelsenkirchen ein freies und stilübergreifendes Kampfkunsttraining mit heimischen Kampfkunstexperten statt. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (10.12.2014, 19:10 Uhr)
Christmas-Seminar 2014
Am Samstag den 6. Dezember 14 fand unser diesjähriges Christmas-Seminar turnusmäßig in Belgien statt. In diesem Jahr war das Hauptthema Selbstverteidigung aus den verschiedene Goyu-Ryu-Stilen und dem Jiu-Jitsu.. Die bekannten Lehrer Pieter Harms, Harry Theuwen, Henk Gerrits und Hermann Harms präsentierten wieder interessante Techniken aus ihren Kampfkünsten. Das Leitthema des Seminars war "Japanese Spirit & European Talent". Dies kam voll zum Tragen, denn es wurde von erfahrenen und qualifizierten Lehrern Techniken aus den Okinawa Goju Ryu Karate und des Jiu Jitsu / Goshin Jutsu unterrichtet. [mehr...]
 
Karate: (28.10.2014, 18:31 Uhr)
Christmas Seminar 2014
Am Samstag den 6. Dezember 14 findet unser diesjähriges Christmas-Seminar turnusmäßig in Belgien statt. In diesem Jahr ist das Hauptthema Selbstverteidigung. Die bekannten Lehrer Pieter Harms, Harry Theuwen, Henk Gerrits und Hermann Harms werden wieder interessante Techniken aus ihren Kampfkünsten präsentieren. Viele treue Kampfkünstler aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden werden sich treffen um zusammen zu trainieren, Erfahrungen austauschen und im Anschluss an das Seminar zusammen noch etwas feiern um die Kampfkunstfreundschaft zu pflegen. Alle interessierte Kampfkünstler aus verschiedenen Systemen sind dazu herzlich eingeladen. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (31.05.2014, 13:05 Uhr)
Alkoholfrei Sport genießen
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) haben bereits im Sommer 2011 die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ gestartet. Auf Grund der hohen Nachfrage wurde die Aktion über den geplanten Zeitraum hinaus verlängert. Alle Sportvereine in Deutschland werden aufgerufen, sich mit einem „alkoholfreien Sportwochenende“ zu beteiligen und so einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu zeigen und ihre Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche zu betonen. Die Gelsenkirchener JUTSU-AKADEMIE-HARMS ist von Anfang an dabei. [mehr...]
 
Karate: (27.05.2014, 19:07 Uhr)
Seminar Goju Ryu ¬ Goshin Jutsu
Trotz schönem Wetter und verschiedenen Veranstaltungen in umliegenden Städten kam eine große Schar Kampfkünstler aus dem In -und Ausland am 24. Mai in Gelsenkirchen zusammen, wo Hanshi Hermann Harms, ( Jiu Jitsu/Goshin Jutsu ) ein Kampfkunstlehrgang ausrichtete. Von 11.00 bis 16.00 Uhr wurde intensiv trainiert. Es standen Hanshi Harms als Referenten Harry Theuwen, 6. Dan Okinawa Goju Ryu Karate, Henk Gerrits 6. Dan Goju Ryu Karate / Jundokan und Thomas Telsemeyer 4. Dan Tae Kwon Do zur Seite, um den Teilnehmern Anwendungen aus dem Goju Ryu Karate, Selbstverteidigungstechniken, Kampftritte aus dem Tae Kwon Do, Kontertechniken aus dem aus dem Goshin Jutsu und Techniken aus den traditionellen und modernen Kampfkünsten zu vermitteln. [mehr...]
 
Karate: (30.03.2014, 15:50 Uhr)
Offener Selbstverteidigungslehrgang im Mai
Am Samstag den 24.05.2014 findet in der Zeit von 11.00 – 15.00 Uhr in Gelsenkirchen ein offenes Budoseminar statt. Als Referenten fungieren: Hermann Harms Hanshi Jiu-Jitsu / Goshin-Jutsu Taikei. Aus den Niederlanden kommt Henk Gerrits 6. Dan Okinawa Goju Ryu Jundokan Kyokai und aus Belgien kommt Harry Theuwen 6.Dan Okinawa Goju Ryu Karate. Alle drei Budolehrer kennen sich seit Jahren und wollen den Kursteilnehmern ihre Sicht der Selbstverteidigung nahe bringen. Trainiert wird im Geist des Budo. [mehr...]
 
Karate: (30.03.2014, 13:46 Uhr)
Goshinjutsu mit Hanshi Harms
Der Turner-Club Gelsenkirchen 1874 e.V veranstaltete intern einen Selbstverteidigungslehrgang, der sich auf alle vier Freitagabende im März verteilte. Jeder, der Spaß und Interesse daran hatte war dazu eingeladen. Trainiert wurde mit dem kurzen Nervenstock (ca. 15 cm Länge) und dem Kurzstock (ca. 60 cm Länge). Als Lehrgangsleiter fungierte Hanshi Harms. Seine Jahrzehnte lange Erfahrung im Karate und in der Selbstverteidigung brachte er voll ein. Es wurden Techniken zur Benutzung und Abwehr mit bzw. gegen den Nervenstock und dem Kurzstock gezeigt und praktisch umgesetzt! Die Teilnehmer hatten viel Spaß mit viel Schweiß blauen Flecken sowie Muskelkater wegen der ungewohnten Bewegungen! [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5511 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 691432 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer der Sprintwertung der Tour de France über?
Das gelbe Trikot
Das blaue Trikot
Das grüne Trikot
Das gepunktete Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Giovanni Trapattoni
Ich habe fertig.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016