Die Vereinssportseiten für Gelsenkirchen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Montag, 10. Dezember 2018 20:53h
 Lokale -Nachrichten 
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Selbstverteidigung in Gelsenkirchen

Der bekannte Selbstverteidigungslehrer Hanshi Hermann Harms sprach mit seinem Sportfreund Dipl.Ing. Bernd Oestreich über seinen Planung zu einem Seminar für Selbstverteidigung. Dieser lud ihn daraufhin ein, das Seminar in den Ausstellungshallen seiner Balkonanbau-Firma stattfinden zu lassen. Die luftigen und hellen Hallen boten genug Platz für ein zünftiges Seminar, das vier Stunden dauerte. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Budo-Sommerschule 2018 Gelsenkirchen
Leider ist unsere beliebte Sommerschule wieder um. Die vier Wochen sind schnell verflogen, aber die Eindrücke und Erfahrungen sind nachhaltig. Gaby Westermann vom PSV und Hermann Harms von der Jutsu-Akademie-Harms sind der Meinung, dass die beliebte Schulung tatsächlich von Jahr zu Jahr besser wird. Das Motto ist „Trainieren mit Freunden“ und beim regelmäßigem zusammen trainieren und zusammen sprechen wächst man auch menschlich zusammen. Alle Trainingswilligen waren mit vollem Einsatz dabei. Sehr fein waren auch die anschließenden Nachbesprechungen im offenen Kreis, in dem sich alle Teilnehmer sichtlich wohl fühlten. Alle haben sich ganz fest vorgenommen im nächsten Jahr wieder zusammen zu kommen, und zwar gerne und mit Freuden. [mehr...]
 
Kempo: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Red Dragon Award für Hanshi Harms
Das diejährige Weiterbildungs-Seminar für Kempo, dem „Kempo-Day 2018“ fand am 23. Juni in Bösingfeld ( Extertal ) statt. Die Lehrgangsleiter und Referenten waren Wolfgang Wiechers 7. Dan , Marc Richards 9.Dan, Herrmann Harms 10.Dan und Herbert Zielinski 5.Dan. Auf diesem tollen Seminar wurde Hanshi Hermann Harms aus Gelsenkirchen mit dem „Red Dragon Award „ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung war eine große Überraschung für ihn. Es ist ein Freundschaftsbeweis den man nicht kaufen kann und auch ein Dank für seine geleistete Unterstützung in der Organisation. [mehr...]
 
Selbstverteidigung: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Seminar Kobutan 3
Am Sonntag, den 17.Juni 2018 findet von 13:30 – 17:00 Uhr ein für Jedermann offenes Selbstschutz Seminar statt. Horst Storb und Hermann Harms unterrichten logische Selbstschutz- und Selbstverteidigungstechniken. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Der Trainingsort ist: Schule am Tetraeder / Turnhalle In der Welheimer Mark 62 46238 Bottrop Während des Seminars gehen die Referenten gerne auf Fragen der Teilnehmer zu Bewegungen und Techniken ein. Ausrichter, Seminarleiter und Lehrer schließen jegliche Haftung aus. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Neue Schwarzgurte bei der Jutsu-Akademie-Harms
Die Jutsu Akademie Harms und die Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche in Gelsenkirchen freuen sich über die Erfolge ihrer langjährigen Mitglieder Gaby Westermann, Carmen Olstedt und Jörg Buck, die nach langer Trainingszeit den begehrten schwarzen Gürtel in Empfang nehmen konnten. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
13. Christmas-Seminar in Gelsenkirchen
Am Samstag, den 25. November 17 fand in Gelsenkirchen das 13. Christmas-Seminar der Jutsu-Akademie-Harms statt. Dieses beinahe schon traditionelle Seminar war ein ganz besonderes. . [mehr...]
 
Selbstverteidigung: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Schutztechniken für Jeder – Mann/Frau
Am Sonntag den 03.09. 2017 findet in Bottrop von 13.00Uhr - 17.00Uhr ein Seminar zum Thema „Schutztechniken für Jeder – Mann/Frau“ statt. Der Trainingsort ist die Schule am Tetraeder, In der Welheimer Mark 62 in 46238 Bottrop. In fünf Unterrichtseinheiten stellen die Kampfkunstlehrer Horst Storb (Hap Ki Do) und Hermann Harms (Jiu Jitsu) Teilnehmern ihre Techniken und Konzepte zum Selbstschutz vor. Dazu sollten die Teilnehmer einen sogen. Kubutan mitbringen. Es reicht auch ein Stück Rundstab von 12cm Länge. [mehr...]
 
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)
 
Budo-Sommerschule 2017
Viele Kampfkünstler haben die Ferien gut genutzt, um stilübergreifend an vier Mittwoche in der Turnhalle der Polizeiwache in Gelsenkirchen Buer zu trainieren. Gaby Westermann vom PSV Abteilung Selbstverteidigung und Hermann Harms von der Jutsu-Akademie-Harms luden ihre Freunde zum Training ein.In gewohnt freundschaftlicher Atmosphäre trainierten man unter fachlicher Anleitung Techniken aus verschiedenen Kampfkünsten. Das Ziel der Sommerschule ist, mit Freude und Freunde zu trainieren. Bei den Trainingsabenden zeigten Kampfsporttrainer (Schwarzgurte) ihre Techniken aus ihren Kampfstilen. Da jeder Stil seine Besonderheiten hat und es verschiedene Trainingsmöglichkeiten gibt, ist das sehr abwechslungsreich. Dabei trainierte jeder mit jedem, also mit möglichst vielen fremden Trainingspartnern. Hanshi Harms weiß, dass so alle Trainierenden einen guten Überblick über die verschiedenen Technikmöglichkeiten erhalten. [mehr...]
 
 Überregionale Nachrichten (Nordrhein-Westfalen) 
Squash: (1. RSC Gerry Weber Rackets)
1. Bundesliga Damen - Meisterrunde: Gerry Weber Rackets - SHFT Friedberg 3:1
Mehr Mühe als ihnen lieb war, hatten die Damen von Gerry Weber Rackets in den beiden Spielen gegen den hessischen Newcomer vom SHF Team Friedberg... [mehr...]
 
  deutschlandweit 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
 
Deutsche Junioren treffen bei EM auf Island, Schweden und Rumänien

Vor zwei Jahren gewann die Mannschaft Bronze bei der U18-Europameisterschaft in Kroatien, nun gehen sie als Junioren bei der U20-Europameisterschaft in Slowenien (19. bis 29. Juli) an den Start. Unter dem neuen Trainer Andre Haber trifft der DHB-Nachwuchs in der Vorrunde in Celje auf Island, Schweden und Rumänien. Das ergab die Auslosung am Montag im EM-Spielort. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Handballinklusiv nochmals erfolgreich!
Unser FDDH-Projekt wurde 2017 das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt in der Kategorie Inklusion. Absolut großartig, wie auch alle 41 Einzahler, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Der Dank geht auch @fairplaid.org für die Hilfe bei der Umsetzung. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Nach der EM ist vor der EM: Deutsche U18 trifft bei EM auf Spanien, Russland und Ungarn
„Mal wieder Spanien“, war die erste Einschätzung des DHB-Vorstandsvorsitzenden Mark Schober zur Auslosung der U18-Europameisterschaft. Einen Tag, nachdem die deutschen Männer das EM-Halbfinale in Kroatien durch eine Niederlage gegen Spanien verpasst hatten, war Schober am Donnerstag in Zagreb Gast der Auslosung der Jugend-EURO im Sommer. Neben Spanien sind Russland und Ungarn die Gegner der deutschen Jungs in Vorrundengruppe C. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Deutsche Nationalmannschaft scheitert bei EM an Spanien
Die deutschen Handballer sind bei ihrer Mission Titelverteidigung bei der EM in Kroatien krachend gescheitert. Gegen Spanien gab es zum Abschluss der Hauptrunde eine 27:31 (13:14)-Niederlage. Nach der Neuauflage des EM-Finals von 2016 gegen Spanien heißt es für die Bad Boys: Heimreise statt Halbfinale. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kassieren gegen Dänemark erste Niederlage
Die deutschen Handballer haben bei der EM in Kroatien ihre erste Niederlage kassiert. Trotz des 25:26 (9:8) gegen Dänemark hat der Titelverteidiger noch Chancen aufs Halbfinale. Die deutschen Handballer schlichen frustriert über das Parkett, Bundestrainer Christian Prokop schüttelte immer wieder den Kopf. Nach der ersten Niederlage droht dem Titelverteidiger trotz der besten Turnierleistung bei der EM in Kroatien das Aus. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys starten erfolgreich in EM-Hauptrunde
Pflicht erfüllt, Halbfinalchance gewahrt: Die deutschen Handballer haben bei der EM in Kroatien dank der starken Torhüter Silvio Heinevetter und Andreas Wolff sowie des treffsicheren Steffen Fäth ihr Minimalziel weiter im Visier. Der Titelverteidiger präsentierte sich nach zwei schwächeren Auftritten aber auch zum Hauptrundenstart lange Zeit verunsichert und besiegte Außenseiter Tschechien in Varazdin nur mit Mühe 22:19 (9:10). [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
BadBoys verpassen EM-Gruppensieg
Die deutschen Handballer kamen im abschließenden Vorrundenspiel gegen Mazedonien in Zagreb in einem weiteren Krimi nicht über ein 25:25 (12:11) hinaus und verspielten damit eine sehr gute Ausgangsposition für die Hauptrunde. Ob die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) zwei oder drei Punkte in die zweite Turnierphase mitnimmt, entscheidet sich erst am Mittwochabend im Spiel Montenegro gegen Slowenien. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Hauptrunde sind ab Freitag Ex-Weltmeister Spanien und Olympiasieger Dänemark und Außenseiter Tschechien. Bester deutscher Werfer gegen Mazedonien war der Kieler Steffen Weinhold mit sieben Toren. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kommen nach Leipzig, Dortmund und Japan
Mit 3:1 Punkten ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EHF EURO 2018 gestartet. Noch während der Vorrunde in Zagreb gibt es mit der Aussicht auf die nächsten Heimspiele der Bad Boys für die Fans in Deutschland weitere gute Nachrichten: Am Mittwoch, 4. April, in der ARENA Leipzig und am Samstag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop auf Serbien. Die beiden Länderspiele gegen den EM-Zweiten von 2012 sind bereits Teil der Vorbereitung auf die in Deutschland und Dänemark stattfindende WM 2019. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt die dominierende Skifahrerin dieses Winters Janica Kostelic?
Slowenien
Serbien
Kroatien
Bosnien Herzegowina
  Das Aktuelle Zitat
Beate Rehhagel
Trainer. (So redet sie ihren Mann Otto an.)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018